· 

Mein Kraftort, zwischen Strand und Wald

Hier rückt der Alltag in die Ferne. Ruhe und Genuss umgeben von Natur.

Eine Halbinsel an der Ostsee, die von allem etwas mehr hat: 60 Kilometer Sandstrand liegen vor beeindruckender Naturkulisse. Der unmittelbar angrenzende Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft lockt mit weiten Wiesen und einem Schilfmeer am ruhigen Bodden. Verwunschen wirkt der Darßer Wald. Dazu die reetgedeckten Bauernkaten und Kapitänshäuser mit bunten Türen. Nicht nur Künstler zieht diese Landschaft magisch an, sondern alle, die nach Ruhe und Inspiration suchen. Die verschiedenen Küstenformen und der variantenreichen Boddenlandschaft bieten Naturliebhabern die Möglichkeit  ein breites Spektrum an Flora und Fauna zu entdecken. Wenn man weiß wie und wo man suchen muss, kann man Bernstein finden. Natürlich ist es hilfreich wenn es kurz vorher ein paar Stürme gab.

 

Zwei bis drei Mal im Jahr zieht es mich zur Ostsee nach Prerow. Hier ist mein Kraftort. Hier tanke ich Energie auf, Erde mich und genieße die Stille der Natur. Das erste Mal war ich 2015 hier, in den Flitterwochen. Dieses Ort hat sich sofort in mein Herz geschlichen. Es gibt tolle Strände, Wald, viele verschiedene Tiere, schöne Restaurants, eine kleine Touristenmeile zum shoppen und viel mehr.

 

Am Strand verweilen, dem Schwappen der Wellen lauschen, frische Luft atmen und die Möwen mit Cookies füttern. Das bedeutet für mich innere Ruhe und Klarheit.

 

Der Sandstrand in Prerow gilt als der schönste der deutschen Ostseeküste. Steinlos, windgeschützt und kinderfreundlich bietet er ein erholsames Badevergnügen.

 

 

Ob zu Fuß oder per Rad durch den alten Baumbestand des Darßwaldes - man findet dank guter Beschilderung mühelos den direkten Weg vom Ostseebad Prerow zum Darßer Ort oder dem wild romantischen Weststrand. Diese sind Stellen, die als die landschaftlich schönsten an der deutschen Ostseeküste gelten. Aber nicht nur das. Dort am Darßer Ort befindet man sich auch am nördlichsten Punkt der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Für Prerow selbst ist eine weitläufige Bebauung charakteristisch. Viele alte Kapitänshäuser zieren das Ostseebad.

 

Somewhere over the Rainbow... habe ich mein Paradies gefunden.

 

Wo ist deins? Erzähle mir gerne davon.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Marie-Theres Schindler (Sonntag, 14 Oktober 2018 18:33)

    Hey, die Ostsee ist einfach wunderschön... Gestern ging auf meinem Blog auch ein Beitrag dazu online!
    Liebe Grüße,
    Marie <3

  • #2

    Yvonne (Montag, 15 Oktober 2018 08:28)

    Das sind ja wirklich traumhafte Bilder, super schön <3

  • #3

    Mona (Mittwoch, 17 Oktober 2018 12:10)

    Das kam mir alles gerade unheimlich bekannt vor :) ich war jahrelang ganz viel in Wustrow und habe es geliebt, das ist ja gleich um die Ecke :)
    Liebe Grüße,Mona