Artikel mit dem Tag "Gaumenfreuden"



Lebensfreuden · 16. Dezember 2018
Möchtest du ein Plätzchen mein Schätzchen? Diese fruchtig, leckeren Zitronenplätzchen darfst du gerne das ganze Jahr lang anbieten. Aber du kennst das sicherlich auch, zu Weihnachten werden irgendwie mehr Kekese gebacken als das ganze restliche Jahr über zusammen. Jedenfalls ist das bei mir so. Das klassische Weihnachtsgebäck, Mürbeteig Kekse ausgestochen als Tannenbaum, Mond oder Hirsch und dann dekoriert mit Schokostreuseln, Zuckerperlen etc. mag ich überhaupt nicht. Ich esse es zwar...
Lebensfreuden · 11. Dezember 2018
Kennst du die Cookies von Subways? Die sind außen knusprig und innen noch so richtig schön weich und klunschig. Mittlerweile gibt es auch American-Style Cookies zu kaufen die so sind. Diese Schokocookies sind ebenso, nur das du sie dir ganz einfach selber backen kannst. Du brauchst nicht einmal eine Backfee dafür sein, denn sie gehen wirklich easy. Dein Vorteil beim selber backen: du weisst was drin ist.
Lebensfreuden · 18. Oktober 2018
Diese herbstliche Pizza geht super schnell und schmeckt hammer. Genau das richtige für faule Genussmenschen. Du brauchst: Frischer Pizzateig 400g 1/2 Becher saure Sahne Salz und Pfeffer aus der Mühle 2-3 EL Preiselbeeren 1/2 rote Paprika 2 Birnen 3 Frühlingszwiebeln 2 Hände voll Walnusshälften 150g Ziegen-Camembertrolle So gehts: Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Pizzateig ausrollen und mit der sauren Sahne bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe...
Lebensfreuden · 11. Oktober 2018
Ich liebe Cupcakes in allen Varianten. Sie sind so vielfältig und haben immer genau die richtige Größe für eine kleine Portion Glück. Gestern gab es Schoko-Muffins, in der Mitte mit einem Kern aus Salzkaramell dazu ein Frosting mit Erdnussbutter. Du glaubst gar nicht, wie schnell diese Leckerei weg war…
Lebensfreuden · 08. Oktober 2018
Apfelkompott Rezepte gibt es viele. Dieses ist mein absolutes Lieblingsrezept. Es ist zwar etwas süß, aber darauf stehe ich. Ich esse es am liebsten zu frischen Waffeln, Pudding, Vanilleeis oder an ganz harten Arbeitstagen auch mal einfach mit dem Löffel. Damit auch du in den Genuss kommst teile ich gerne dieses Rezept mit dir. Das schöne daran: du musst keine Küchenheldin sein damit es gelingt – wirklich nicht. Im Schraubglas ist der Kompott ungeöffnet bis zu 2 Jahre haltbar. Und es...